Wendlandjazz

Am Samstag, 17. Februar spannen wir den Bogen: Frankfurt – Mumbai. Loops und Ragas, Elektronik, Jazz und eine Prise Krautrock. Wir freuen uns auf Ragawerk!

RAGAWERK

Samstag, den 17.02.2024, 20 Uhr

Frankfurt – Mumbai, Loops und Ragas, Elektronik, Jazz und eine Prise Krautrock. Ragawerk spannen neue Saiten zwischen Europa und dem indischen Subkontinent – und bespielen sie virtuos. Das neue Projekt von Max Clouth und Martin Standke entwickelt treibende Grooves, kosmische Klangpanoramen und tiefgründige Meditationen. Fluide Sounds treffen auf kantige Beats, raumöffnende Gitarrenklänge schweben über den elektronischen Schraffuren eines Modular-Synthesizers. Indische und westliche Klangelemente verschmelzen zu einer einzigartigen Fusion. Die Wurzeln der Band im Jazz bleiben dabei unverkennbar. Aus indischen Ragas und europäisch geprägtem Jazzhandwerk wird Ragawerk.

Max Clouth (g), Martin Standke (dr) Paul Janoschka (key) Vroni Frisch (b)

Köstliches aus der Küche des Gasthauses ab 18 Uhr, bitte reservieren unter 05848-1259.

Veranstaltungsort: Gasthaus Wiese, Gedelitz
Eintritt: 18,00 EUR/Mitglieder/Ermäßigungen: 15,00 EUR; junge Menschen bis 18 Jahre frei
Reservierung: verein@wendlandjazz.de oder 0178 6820016

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner